• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

Sicherheit ist Grün - Tauchen Sie ein in die Welt unserer "grünen Prozesse"


Produktlebenszyklus

Grün ist nicht nur eine Farbe und nicht nur die Farbe unseres Firmenlogos - grün ist auch eine Haltung. Für uns als im Energiesektor tätige Firmengruppe ist uns der Umweltschutz ein besonderes Anliegen.

Daher ist es für uns wichtig mit natürlichen Ressourcen (Wasser, Luft, Energie, Werkstoffe und Flächen) verantwortungsvoll umzugehen.

Dies fängt bei der Materialbeschaffung an und inkludiert jegliche Maßnahmen wie die Entwicklung der Produkte, die Prozesse in der Produktion und reicht bis zum Ende eines jeden Produktlebenszyklus.

Diesen Anspruch erfüllen wir zum einen durch die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen (RoHS/REACH) sowie der Installation eines Umweltmanagementsystems mit regelmäßigen Audits inklusive der zugehörigen Umweltzertifikate:

Produktlebenszyklus

Mitarbeiterangebote


Mitarbeiterangebote

Der grüne Gedanke spielt jedoch nicht nur unternehmerisch eine entscheidende Rolle – auch unsere Mitarbeiter sind sich ihrer Verantwortung bewusst und integrieren diesen Ansatz in ihren Alltag. Um dieses Bewusstsein zu unterstützen und zu festigen, stellen wir unseren Mitarbeitern einige Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Schulungen zu umweltbewussten Verhaltensweisen
  • VPN Ticket Ermäßigungen, um die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zu fördern
  • Möglichkeiten des Fahrrad Leasings, um die Umwelt zu schonen
  • Parkplätze und Ladestationen für Mitarbeiter mit E-Autos


Produktentwicklung

Im Produktentstehungsprozess setzen wir uns für eine umweltfreundliche Konzeption unserer Produkte frühzeitig in allen Entwicklungsphasen ein. Auf die Ermittlung von potenziellen Umweltrisiken wird auch im Zusammenhang mit der Produktionsplanung ein besonderes Augenmerk gelegt.

Hierbei werden unter anderem die verschiedensten Aspekte wie der Energieverbrauch, die Werkstoffauswahl, die Dimensionierung und die Beschaffung berücksichtigt.

Verschiedenste Checklisten zur Entwicklung von umweltgerechten Produkten sowie nachhaltigen Prozessen decken dabei umfangreiche Gebiete ab, um so das größte Potenzial aller Möglichkeiten auszuschöpfen.

Produktentwicklung

Checklisten Umweltfreundlichkeit


Checklisten Umweltfreundlichkeit

Referenzprodukte helfen dabei gemeinsam mit den Checklisten die Nachhaltigkeit und Umweltbeschaffenheit unserer Produkte stetig zu verbessern und sind bedingt durch bestimmte Zielparameter wie:

  • Die Größe der Produkte (Miniaturisierung der Komponenten)
  • Die Materialbeschaffenheit (Verbrauch und Umweltverträglichkeit)
  • Der Energieverbrauch in der Nutzung (bei Herstellung und Einsatz)
  • Der Anteil an gefährlichen Stoffen (Minimierung bis hin zur Vermeidung bei gleichzeitiger Transparenz der Lieferketten)


Produktionsstätte

Unsere neue Produktionsstätte ist mithilfe von innovativen Prozessen und Technologien umweltfreundlich ausgestattet. Besonderes Augenmerk liegt auf modernen Energiemanagement Systemen mit dem Fokus auf Ressourcenschonung, effizienten Fertigungsverfahren, dem innovativen Prozessautomatisierungsgrad sowie der nachhaltigen Müllvermeidung/ Müllentsorgung und zertifiziertem, klimaneutralen Logistikkonzept.

Gerade im Bereich der Produktion sind damit bereits weitreichende Erfolge in diesem Zusammenhang zu verzeichnen:

  • So konnte zum Beispiel der Einsatz von Styropor im Jahr 2020 um 50% gesenkt werden.
  • Auch die Nutzung von Papier und Kartonagen konnte um 20% im Vergleich zum Vorjahr eingedämmt werden.
Produktionsstätte

Effiziente Produktion


Effiziente Produktion

Mit unserer neuen Produktionsstätte setzen wir neue Maßstäbe für effizienteres Arbeiten:

  • Durch ein neues hochwertiges Umluft- / Klimasystem konnte die Leistungsaufnahme von 400 kW bei der alten Produktion auf 100 kW in der neuen Produktion reduziert werden
  • Unser Energiemanagementsystem mit 70 Stromzählern und Spitzenstromabschaltung hat zu einer Stromeinsparung von mehr als 30% geführt
  • Steigerung der Quote wiederverwertbarer Abfälle auf bis zu 15%
  • Verstärkter Einsatz von Recyclingmaterialien

Auf diesen Erfolgen möchten wir uns nicht ausruhen und streben zukünftig eine Stromeinsparung von mehr als 40% bis 50% an, sowie die stetige Verbesserung aller hier genannten Umweltaspekte. Für detaillierte Informationen zur Produktionseffizienz lesen Sie hier »


Logistikpartner

Um die Umwelt zu schonen versenden wir seit Oktober 2019 im Rahmen unserer Umwelt- und Qualitätspolitik unsere Pakete zu 100% klimaneutral. Damit tragen wir zur Senkung der CO2-Emissionen bei und leisten einen wertvollen, aktiven Beitrag zum Klimaschutz und zu nachhaltiger, zukunftsfähiger Paketlogistik.

Mithilfe eines zertifizierten Projekts optimiert unser Partner GLS die durch den Transport verursachten CO2 Ausstöße, indem die Versandabläufe analysiert und optimiert werden.

Beispielsweise kompensiert GLS die entstandenen Emissionen aus der Geschäftstätigkeit in Deutschland (bspw. Emissionen aus Dienstreisen, der Depots und Verwaltungsgebäude durch Strom, Heizung etc.).




Logistikpartner

Paketzustellung umweltschonend


Paketzustellung umweltschonend

Folgende Maßnahmen werden dabei für einen umweltfreundlichen Paket Service berücksichtigt:

  • Nutzung von 100% nachhaltigem Strom an allen deutschen Standorten
  • Verstärkter Einsatz von E-Fahrzeugen
  • Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge
  • Vorantreiben von emissionsfreier Zustellung in Innenstädten
  • Einrichtung stadtnaher Mikrodepots


Langlebige Produkte

Auch hier liegen normgerechte Recycling- und Umweltzertifikate zugrunde, die eine verantwortungsvolle Herangehensweise gewährleisten:

Da eine nachhaltige Umweltpolitik nur mithilfe von neuen Digitalisierungsansätzen zu realisieren ist, haben wir uns bereits seit 2018 der Digitalisierung von wichtigen Prozessen in allen Bereichen verschrieben.

Unser Vertrieb und unsere Schulungsabteilung bieten seit 2020 online Seminare und virtuelle Beratungen an, um CO2-Emissionen für Reisetätigkeiten zu reduzieren und in der aktuellen Situation unseren Kunden den gewohnten Support zu bieten.

Als Service Dienstleister legen wir im Zusammenhang mit einer umweltfreundlichen Handhabung besonders viel Wert auf die Langlebigkeit von Produkten. Diesen Anspruch setzen wir durch ein gewissenhaftes Qualitäts- und Umweltmanagement durch.

Langlebige Produkte

Wiederverwendbarkeit


Wiederverwendbarkeit

Alle Paketsendungen die vom Kunden an uns gehen, werden wenn möglich wiederverwendet. Hierbei werden unter anderem:

  • Kartonagen für den Weitertransport wiederverwendet,
  • sowie Einzelbestandteile aus Styropor, Folien etc. möglichst vermieden, wiederverwendet oder gezielt recycelt
  • Die Prozesssteuerung im Service verläuft weitestgehend digital und somit papierlos

Dialog, Infos und Aktionen: