• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

Staatlich anerkannte Prüfstelle für Elektrizitätszähler – EBY 8

GOSSEN METRAWATT - Zähler werden von der staatlich anerkannten Prüfstelle der GMC-I Messtechnik geeicht.

Das Bayerische Landesamt für Maß und Gewicht erkennt unsere Prüfstelle gemäß den Vorschriften des Mess- und Eichgesetzes (MessEG) an.

Die europäische Messgeräterichtlinie (MID), die seit 2004 gültig ist (Neufassung 2014), erlaubt das Inverkehrbringen durch Konformitätsbewertung (Modul B + D bei GMC-I Messtechnik). Nach Ablauf der Eichfrist ist eine innerstaatliche Eichung z.B. durch unsere Prüfstelle erforderlich.

Das gesetzliche Zeichen für die durchgeführte Eichung ist der sogenannte Hauptstempel. Die hier abgebildete Marke enthält unsere Prüfstellenbezeichnung EBY 8 und das Jahr der Eichung (z.B. 17 für 2017).

Wenn Sie diese bewährte "gelbe Marke" von Anfang an wünschen, führen wir gerne Eichungen bereits für Neuzähler durch. Mit dem zugehörigen Eichschein beginnen Sie eine lückenlose Nachweiskette mit einheitlichen Zertifikaten.

Um Manipulationen auszuschließen wird der Zähler versiegelt.

Die Eichfrist für elektronische Elektrizitätszähler beträgt 8 Jahre. Auf Wunsch stellen wir kostenpflichtig Eichscheine aus.

Hier finden Sie unsere staatliche Anerkennung und einen Eichschein.

Dialog, Infos und Aktionen: