• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

Kompakter Gerätetester für DGUV-konforme Prüfaufgaben

Gossen Metrawatt hat seine Produktlinie METRALINE weiter ausgebaut. Mit dem neuen tragbaren Gerätetester METRALINE PAT bringt der Messtechnik-Spezialist ein wirtschaftliches, intuitiv bedienbares Gerät zur Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3 in den Markt. 

Der kompakte, nur 1,3 kg wiegende Tester übernimmt ein breites Spektrum an Schutzprüfungen und Einzelmessungen, die sich über Direktwahltasten aufrufen lassen. Sein Prüfumfang deckt alle erforderlichen Messungen für instandgesetzte oder geänderte elektrische Geräte sowie für Wiederholungsprüfungen gemäß DIN VDE 0701-0702 ab. Hierzu zählen das sichere und schnelle Prüfen und Messen von Schutzleiter- und Isolationswiderstand, des Schutzleiter- und Berührungsstroms sowie der Spannung in SELV-Stromkreisen. Das Gerät verfügt über eine automatische Bewertung nach den normativen Grenzwerten für die Messung von Schutzleiterwiderständen, Isolationswiderständen, Ableitströmen sowie Spannungen an ELV-Kreisen aus. Alle aktiven Prüfungen erfolgen inklusive Funktionstest mit Echt-Effektivwert-Leistungsanzeige in nur einem Schritt.

Auf dem kontrastreichen LC-Display werden Auswahlmenüs, Einstellmöglichkeiten, Grenzwerte, Messergebnisse, Hinweise und Fehlermeldungen sowie Anschlussschaltungen übersichtlich dargestellt. Eine Klartextbedienung mit Prinzipschaltbildern sowie LED-Signalanzeigen in rot und grün zur Bewertung des Messergebnisses vereinfachen den Prüfprozess.

Das Prüfgerät wird mit 230 VAC-Netzspannung betrieben und der Prüfling über die 16 A-Prüfdose angeschlossen. Eine Schutzleiter-Überprüfung des Netzanschlusses sowie eine Kurzschlusskontrolle des Prüflings und automatische Abschaltung bei gefährlichem Fehlerstrom gewährleisten die Prüfsicherheit.

Zur Übertragung der Mess- und Prüfdaten bietet der METRALINE PAT neben einer USB- auch eine Bluetooth-Schnittstelle, über die sich die Messergebnisse mittels der ELEXONIQ METRALINE APP (im GOOGLE PLAYSTORE verfügbar) auch in die geräteübergreifende Prüfsoftware IZYTRONIQ einpflegen lassen.

Weitere Produktinformationen finden Sie hier.

Die Pressemitteilung steht Ihnen hier als Download zur Verfügung. 

Wir über uns

Hier finden Sie unser Firmenprofil

Pressekontakt

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Christian Widder
Leiter Marketing Kommunikation

Telefon:+49 911/8602-572

Nachricht senden

Dialog, Infos und Aktionen: