• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

Seminar GTT 1230

Messungen zur Prüfung der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen in Niederspannungsanlagen nach DIN VDE 0100/0105 und DGUV Vorschrift 3/TRBS und Erdwiderstandsmessungen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie erhalten nun innerhalb 1-2 Tagen eine automatische Bestätigungs-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Seminaranmeldung

Hotelreserverierung

Thema

Sie sind als Elektrofachkraft für die Anlagenprüfung nach DIN VDE 0100/0105 verantwortlich. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen praxisorientiert den Umgang mit den betreffenden Normen und den verwendeten Messgeräten. Dieses Wissen benötigen Sie als Sachkundenachweis für die TRBS-1203. Werden Sie Profi bei der Fehlersuche in der Anlagenprüfung und bringen Sie uns für die Ausgestaltung des Seminars Ihre Fragen mit. Somit haben Sie den größten Nutzen.

Im Seminar werden die Prüfungen nach der Forderung der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und der DGUV Vorschrift 3 ausführlich behandelt, sowie die entsprechenden Prüfabläufe nach DIN VDE 0100/0105 leicht verständlich vermittelt.

Den Schwerpunkt bildet der sichere Umgang mit den verwendeten Messgeräten, die für die Prüfungen benötigt werden.

Der Seminarteilnehmer soll nach dem Seminar in der Lage sein an Anlagen Gefahren zu erkennen, die Messungen normgerecht durchzuführen und die ermittelten  Messergebnisse richtig zu interpretieren. Daraus kann dann eine effiziente, rechtssichere Dokumentation erstellt werden.

Unsere Seminarreferenten sind alles langjährige Mitarbeiter im Hause GMC-I Messtechnik und sind erfahrene, praxiserprobte Elektrofachkräfte.

Lernziel

Es ist das Seminar-Ziel, dem Teilnehmer die geltenden Vorschriften zu erläutern, die Prüfmaßnahmen aufzuzeigen und ihn mit den erforderlichen Messungen vertraut zu machen.
Den Schwerpunkt bilden praktische Übungen an Netzmodellen und Simulatoren in Verbindung mit unseren Messgeräten. Gerade die umfangreichen praktischen Übungen vermitteln Kenntnisse und Erfahrungen, die bei der täglichen Arbeit sehr hilfreich sind.
Die im Lieferumfang enthaltene Anwendersoftware ETC wird in diesem Seminar behandelt.
 
Die Anwendersoftware PS3 und ELEKTROmanager werden ausführlich in den entsprechenden Kombinationsseminaren behandelt.

Zielgruppen

Elektrofachkräfte, die elektrische Anlagen erstellen, instand setzen oder betreiben und für Sicherheitsbeauftragte, die für die Prüfung elektrischer Anlagen verantwortlich sind.

Seminarinhalt

    Die wichtigsten Vorschriften für die Prüfung von Schutzmassnahmen
     

    • DIN VDE 0100 Teil 600 "Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 6 Prüfungen"
    • Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3; Betriebssicherheitsverordnung, DIN VDE 0105
    • Vorstellung des Messgerät PROFITEST MPRO, MXTRA
    • Messungen des Erdwiderstands
    • Welche Messungen müssen durchgeführt werden?
    • Praktische Übungen
      Die praktischen Übungen erfolgen in kleinen Gruppen.
      Jeder Teilnehmer führt die erwähnten Messungen selbst durch und
      lernt dabei gleichzeitig die Bedienung der Messgeräte kennen.
    • Prüfprotokolle für elektrische Anlagen mit der Anwendersoftware ETC

Sie möchten eine Inhouse-Schulung?

Dann füllen Sie gleich unser Anfrageformular für ein Seminar in Ihrem Haus aus und wir erstellen Ihnen ein Angebot.

mehr

Unsere Seminar-Kategorien

A) Prüfen von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

B) Prüfen von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln (Kombinationsseminare: Kurse mit Prüfgeräten und Software zusammen)

C) Medizintechnik

D) Prüfen von Lichtbogenschweißeinrichtungen

E) Software zur Verwaltung, Terminverfolgung und zur Rationalisierung von Prüfabläufen

F) Netzstöranalyse

Seminarprogramm

Hier stehen Ihnen unser aktuelles Seminarprogramm als Download zur Verfügung 

Dialog, Infos und Aktionen: