• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

Seminar GTT 1024K

Softwareeinweisung in die Grundlagen der IZYTRONIQ zur Dokumentation von Prüfungen elektrischer Ausrüstung von Maschinen nach DIN VDE 0113 (EN 60204)

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie erhalten nun innerhalb 1-2 Tagen eine automatische Bestätigungs-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Seminaranmeldung

Hotelreserverierung
Hotelreserverierung
Hotelreserverierung

Termine

Thema

Die Software IZYTRONIQ bietet vielfältige Möglichkeiten einer effizienten und zeitsparenden Dokumentation der Prüfung von elektrischen Geräten, elektrischen Anlagen der Gebäudeinstallation und der elektrischen Ausrüstung von Maschinen in Verbindung mit den Prüfgeräten SECUTEST BASE / PRO, PROFITEST MASTER und PROFITEST PRIME.

Neben dem bi-direktionalen Datenaustausch zum Prüfgerät erlaubt die Push-Print-Funktion eine computergestützte und moderne Prüfung. Individuell erzeugte Sequenzen lassen sich alternativ zum Sicherheitstester übertragen und dort ausführen. Die Möglichkeit einer Fotodokumentation unterstützt zeitsparend und effizient bei der dynamischen Protokollerstellung.

Lernziel

Ziel der Einweisung ist es die Basisfunktionen der Software IZYTRONIQ kennen zu lernen die für Standarddokumentation im Rahmen von Prüfungen nach DIN VDE 0113 benötigt werden.

Der Teilnehmer lernt kennen wie Strukturen vorbereitet und auf das Messgerät übertragen werden. Nach erfolgter Messung werden die Daten aus dem PROFITEST PRIME in die IZYTRONIQ übertragen. Es wird demonstriert wie ein Standardprotokoll und praxisübliche Arbeitslisten erstellt werden.

Zielgruppen

Das Seminar ist bestimmt für Elektrofachkräfte, die elektrische Anlagen oder Geräte sowie elektrische Ausrüstungen von Maschinen erstellen, instand setzen oder betreiben und für Sicherheitsbeauftragte, die für die Prüfung elektrischer Anlagen und Geräte sowie elektrischer Ausrüstungen von Maschinen verantwortlich sind.

Seminarinhalt

    • Grundeinstellungen IZYTRONIQ : Homescreen, Benutzerverwaltung und Prüfgeräteverwaltung
    • Anlegen einer Baumstruktur mit Kunden, Standorten und Objekten
    • Fertige Sequenzen importieren und anwenden
    • Ansichten verändern, Listen auswählen und Export von Objekten und Sequenzen zum Prüfgerät
    • Import der Messergebnisse in die IZYTRONIQ und Demonstration der Push/Print-Funktion  
    • Export von ausgewählten Daten aus der IZYTRONIQ zur Weiterverarbeitung
    • Protokolle und Listen erstellen und drucken (Einzel- und Sammelprotokoll)

Sie möchten eine Inhouse-Schulung?

Dann füllen Sie gleich unser Anfrageformular für ein Seminar in Ihrem Haus aus und wir erstellen Ihnen ein Angebot.

mehr

Seminarprogramm

Hier steht Ihnen unser aktuelles Seminarprogramm als Download zur Verfügung 

Dialog, Infos und Aktionen: