• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

Seminar GTT 1015

Geräteeinweisung in den Profitest PRIME für die Grundlagen zur Prüfung elektrischer Ausrüstung von Maschinen nach DIN VDE 0113 (EN 60204)

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie erhalten nun innerhalb 1-2 Tagen eine automatische Bestätigungs-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Seminaranmeldung

Hotelreserverierung
Hotelreserverierung
Hotelreserverierung

Termine

Thema

Sie sind als Elektrofachkraft für die Prüfung  der Ausrüstung von elektrischen Maschinen nach DIN VDE 0113-1 verantwortlich. Idealerweise kennen Sie die normativen Forderungen und den rechtlichen Kontext bereits aus anderen Zusammenhängen.

Die Einweisung in das Messgerät PROFITEST PRIME / PRIME AC konzentriert sich auf die grundlegenden Menüs und Funktionsweisen des Gerätes.

In der Einweisung werden gezielt verschiedene grundlegende Messverfahren erläutert, um Standardprüfungen  nach der Forderung der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und der DGUV Vorschrift 3, sowie nach DIN VDE 0113-1 durchführen zu können.

Den Schwerpunkt bildet der sichere Umgang mit dem verwendeten Messgerät. Ergänzend wird die Vorbereitung per Software IZYTRONIQ, das Auslesen der Messdaten und grundlegende Mechanismen der Protokollerstellung demonstriert.

Unsere Schulungsreferenten sind alles langjährige Mitarbeiter im Hause GMC-I Messtechnik und sind erfahrene, praxiserprobte Elektrofachkräfte.

Lernziel

Ziel der Einweisung ist es die Basisfunktionen des Messgeräts kennen zu lernen und sich mit den erforderlichen Messungen vertraut zu machen die für Standardprüfungen nach DIN VDE 01113-1 benötigt werden. Der Teilnehmer lernt kennen wie sich in Verbindung mit Prüfgerät und Software IZYTRONIQ ein Prüfprotokoll erstellen lässt.

Zielgruppen

Die Einweisung ist bestimmt für Mitarbeiter, die elektrische Ausrüstungen von Maschinen projektieren, herstellen oder betreiben, sowie für Elektrofachkräfte, die für deren sicherheitstechnische Prüfung Verantwortung tragen.

Seminarinhalt

    • Einweisung in die Leistungsmerkmale des PROFITEST PRIME / PRIME AC 
    • Demonstration von geeignetem Messzubehör für verschiedene Anwendungsfälle
    • Einweisung in die Bedienmenüs des PROFITEST PRIME / PRIME AC 
    • Stammdaten vorbereiten und übertragen in das Messgerät
    • Grundlegende Messverfahren zur Prüfung nach DGUV Vorschrift 3, Betriebssicherheitsverordnung, DIN VDE 0113-1
    • Gängige Abläufe in der Prüfpraxis im Rahmen der DIN VDE 0113-1
    • Messdaten empfangen und erstellen eines Standardprüfprotokolls

Sie möchten eine Inhouse-Schulung?

Dann füllen Sie gleich unser Anfrageformular für ein Seminar in Ihrem Haus aus und wir erstellen Ihnen ein Angebot.

mehr

Seminarprogramm

Hier steht Ihnen unser aktuelles Seminarprogramm als Download zur Verfügung 

Dialog, Infos und Aktionen: