• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

PG416: Kurzschlussmeldung beim Prüfen von intakten Scheinwerfern bzw. Halogenleuchten

 

Beim Prüfen von intakten Scheinwerfern bzw. Halogenleuchten erscheint eine Kurzschlussmeldung?

 

Betrifft: alle SECUTEST

 

  • Die Prüfgeräte überprüfen, ob ein Kurzschluss zwischen L und N des Prüflings vorliegt.
  • Leuchten mit hoher Leistung sind im kalten Zustand so niederohmig, dass dies als Kurzschluss interpretiert wird.
  • Stecken Sie solche Leuchten kurz ans Netz, damit die Glühwendel heiß wird und führen Sie die Prüfung dann unmittelbar danach durch.
  • Die Glühwendel ist dann noch so heiß, dass sie hochohmiger ist und somit den Kurzschlusstest besteht.

 

 

 

Newsletter

Holen Sie sich die neuesten Infos ins E-Mail-Postfach – einfach und bequem per Newsletter »

Newsletter

Dialog, Infos und Aktionen: