• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

PG101: Ladevorgang der Akkus

Bei längerer Nichtbenutzung des Prüfgerätes sollten die Batterien / Akkus / Akkupack vorzugsweise aus dem Gerät entfernt werden.

Falls die Akkus / Akkupack längere Zeit nicht verwendet bzw. geladen worden sind - und möglicherweise tiefentladen sind - den Ladevorgang beobachten (Signalisierung durch LEDs am Ladegerät) und gegebenenfalls einen weiteren Ladevorgang starten, indem Sie das Ladegerät vom Netz und vom Prüfgerät trennen und wieder anschließen.

Dialog, Infos und Aktionen: