• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

PG809: Daten nach Import nicht auffindbar

Warum sind Daten nach erfolgreicher Übertragung nicht in der IZYTRONIQ finden?

 

Wenn Daten nach erfolgreicher Übertragung vom Prüfgerät nicht in der IZYTRONIQ-Datenbank zu finden sind, liegt es möglicherweise daran, dass ein Element in der Datenbank gelöscht wurde, aber noch im Papierkorb besteht.
Um nun die Daten wie gewünscht importieren zu können, gehen Sie bitte wie folgt vor:

 

  • Öffnen Sie den Papierkorb in der IZYTRONIQ (diesen finden Sie unten links im Startbildschirm)

 

  • Wichtig: Vergewissern Sie sich, dass die Daten im Papierkorb nicht mehr benötigt werden!

 

  • Markieren Sie alle Elemente und löschen diese mithilfe des Papierkorbes in der Toolbar rechts.

 

 

  • Führen Sie den Datenimport vom Prüfgerät erneut durch.

 

Nun sollten Ihre Daten wie gewohnt in der IZYTRONIQ Datenbank zu finden sein.

Wenn dieses Vorgehen nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat, kontaktieren Sie unseren Produkt-Support.

 

Newsletter

Holen Sie sich die neuesten Infos ins E-Mail-Postfach – einfach und bequem per Newsletter »

Newsletter

Dialog, Infos und Aktionen: