• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

PG807: Wie werden Protokollvorlagen in der IZYTRONIQ editiert?

Vorab möchten wir Sie darüber informieren, dass das Editieren von Protokollvorlagen gewisse Fachkenntnisse der Programmierung voraussetzt und das Programm „MS Word“ benötigt wird.

Sollten Sie Probleme damit haben, bieten wir die Möglichkeit Protokollvorlagen kostenpflichtig für Sie zu editieren. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte unsere Projektierung.

Um eine Vorlage selbst zu editieren, gehen Sie bitte wie Folgt vor:

  1. Öffnen Sie die IZYTRONIQ-Software.
  2. Wählen Sie (je nach Wunsch) ortsveränderliche oder ortsfeste Objekte aus

    Wählen Sie (je nach Wunsch) ortsveränderliche oder ortsfeste Objekte aus
  3. Öffnen Sie die Protokollvorlagen

    Öffnen Sie die Protokollvorlagen
  4. Wählen Sie die gewünschte Protokollvorlage an und kopieren Sie diese mit Hilfe der Toolbar rechts

    Wählen Sie die gewünschte Protokollvorlage

    In der Liste erscheint die kopierte, editierbare Vorlage (mit geöffnetem Schloss)

    In der Liste erscheint die kopierte

  5. Wählen Sie die kopierte Vorlage an und klicken Sie auf den Button "Vorlage in Word öffnen"

    Wählen Sie die kopierte Vorlage an

    Die Vorlage wird in Word geöffnet

    Die Vorlage wird in Word geöffnet

  6. Bearbeiten Sie Vorlage wie gewünscht und speichern Sie diese ab
    (Eine Übersicht der Merge-Felder finden Sie hier)


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Produktsupport

Dialog, Infos und Aktionen: