• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

PG805: Wie werden die Prüfdaten von Altgeräten in die IZYTRONIQ transferiert?

Sie benötigen folgendes:

 

Zusätzlich müssen folgende Softwarepakete installiert werden:

 

So führen Sie den Datentransfer durch:

 

  • Speichern Sie die durchgeführten Prüfungen auf Ihrem Prüfgerät
  • Importieren Sie die Daten in die ETC-Software Siehe hier Seite 14
  • Sichern Sie die Datei wie vorgegeben mit der Endung “.etc“
  • Rufen Sie die NEXONIQ-Software auf und transferieren Sie die etc- in eine xml-Datei
  • Öffnen sie nun die IZYTRONIQ-Software und importieren Sie die xml-Datei



 
 

Damit sind die Prüfdaten in der Datenbank gespeichert und können protokolliert werden.

 

Newsletter

Holen Sie sich die neuesten Infos ins E-Mail-Postfach – einfach und bequem per Newsletter »

Newsletter

Dialog, Infos und Aktionen: