• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

EM403: Welche Sekundäradresse ist bei Energiezählern mit M-Bus Schnittstelle eingestellt?

Bei jedem Energiezähler mit M-Bus Schnittstelle wird die Sekundäradresse mit den letzten 8 Stellen der individuellen Seriennummer ab Werk vorbesetzt.

Damit können alle Zähler einer Lieferung ohne weitere Einstellungen per Sekundäradressierung angesprochen werden. Sie finden die Seriennummer und damit auch die individuelle Sekundäradresse auf dem Typenschild des Zählers.

Dialog, Infos und Aktionen: