• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

SECULIFE ST BASE25 IQ

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir werden uns umgehend um Ihre Anfrage kümmern.

Datenschutz

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz!
Lesen Sie hier mehr in unserer Datenschutzerklärung

Artikelnummer: M694B

Prüfgerät mit antimikrobieller Wirksamkeit, 25 A Prüfstrom und normgerechten Prüfabläufen zur Prüfung der elektrischen Sicherheit von Medizinprodukten (DGUV Vorschrift 3, MPBetreibV)

Der SECULIFE ST Base 25 unterstützt alle geforderten Mess- und Prüfunktionen zur Prüfung der Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen bei medizinischen Geräten und Systemen - sowohl mit vordefinierten, als auch mit programmierbaren Prüfsequenzen, die entsprechend der Prüfstandards VDE 0701-0702, IEC/EN 62353 (VDE 0751) und IEC/EN 60974-4 (VDE 0544-4) notwendig sind. Der Prüfstrom von bis zu 25A ermöglicht den Einsatz des Gerätes für die Typprüfung. Die Ausstattung von Gehäusefront und Gehäuse mit einer antimikrobiellen Wirksamkeit ermöglicht den Einsatz des Gerätes auch in hygienisch sensiblen Bereichen.
  • Prüfgerät mit antimikrobieller Wirksamkeit, 25 A Prüfstrom und normgerechten Prüfabläufen zur Prüfung der elektrischen Sicherheit von Medizinprodukten (DGUV Vorschrift 3, MPBetreibV)
  • Prüfgerät mit antimikrobieller Wirksamkeit, 25 A Prüfstrom und normgerechten Prüfabläufen zur Prüfung der elektrischen Sicherheit von Medizinprodukten (DGUV Vorschrift 3, MPBetreibV)
  • Prüfgerät mit antimikrobieller Wirksamkeit, 25 A Prüfstrom und normgerechten Prüfabläufen zur Prüfung der elektrischen Sicherheit von Medizinprodukten (DGUV Vorschrift 3, MPBetreibV)

Der SECULIFE ST BASE 25 wurde speziell für alle anspruchsvollen Prüfaufgaben in hygienisch sensiblen Bereichen der Medizintechnik, Pharmaindustrie und der Lebensmittelindustrie entwickelt. Neue optimal angepasste Messzyklen sorgen für schnelleres und effizienteres Messen und Prüfen. Prüfungen ohne besondere Kenntnisse durchzuführen und dies mit der Qualtität eines seit Jahrzehnten führenden Prüfgerätekonzeptes ist mit dem SECULIFE ST BASE möglich.

Produkt-Highlights

  • Antimikrobielle Wirksamkeit von Front und Gehäuse des Prüfgerätes gegen Bakterien, Viren und Pilze
  • Vorkonfigurierte und selbst programmierbare Prüfsequenzen zur schnellen Prüfung von elektrischen Geräten und Medizinprodukten 
  • Umfangreiches Datenverwaltungs- und Speicherkonzept
  • Automatische Prüfsequenz und Einzelmessungen für bis zu 50.000 Datensätze
  • Hochauflösendes und brillantes 4,3" TFT-Farbdisplay
  • Prüfsequenzen mit Hilfe des „SequenceDesigner“ selbst erstellen (kostenloser Download in myGMC)

Ihre Vorteile

  • Nutzerführung durch vorprogrammierte Prüfsequenzen nach Norm mit automatischer Bewertung - dadurch hervorragend geeignet für die Anwendung durch unterwiesene Personen
  • Schneller Zugriff auf die Mess- und Prüffunktionen durch Drehschalter, Direktwahltasten und SoftKeys
  • Durch das Kompakte, stoßsichere Gehäuse mit integrierten Gummischutz besonders geeignet für den mobilen Einsatz auch auf Baustellen und in Industrieumgebung
  • Die einzigartige Mehrfachmessung ermöglicht die komfortable Dokumentation mehrerer Messstellen
  • Durch Umfangreiche Einstellmöglichkeiten für Sprache, Tastatur, Zeichensatz, Datum, Zeit sowie länderspezifische Normausführungen auch geeignet für den internationalen Einsatz
  • Für maximale IZYTRONIQ-Kompatibilität kann ein Prüfling zusätzlich zur Kundenbeziehung im Standortbaum eingeordnet werden (Liegenschaft, Gebäude, Ebene, Raum). Zusatzfelder wie Abteilung und Kostenstelle sind verfügbar.
  • Multiprint – Ausdruck aller Protokolle eines Prüfobjekts mit einem Tastendruck (auf Thermodrucker Z721S)
  • Benutzerdefinierte Prüfsequenzen mit Hilfe der Software IZYTRONIQ erstellen

 

Anwendungen

  • Sichere, umfassende und effiziente Prüfung von elektrischen Geräten nach Herstellerangaben durch programmierbare Prüfabläufe beliebiger Normen.
  • Prüfung von elektrischen Geräten nach DIN VDE 0701-0702 inklusive (Verlängerungs)-leitungen und PRCDs.
  • Prüfungen elektrisch medizinischen Geräten nach IEC/EN 62353 (VDE 0751)
  • Technische Merkmale
    • Schutzleiterwiderstand
    • Isolationswiderstandsmessung
    • Ableitstrommessungen: Schutzleiterstrom, Geräteableitstrom, Berührungsstrom, Patientenableitstrom,
    • Ableitstrom vom Anwendungsteil, als Ersatz (alternative) Verfahren, direktem Verfahren, differenz Verfahren
    • Spannungsmessung: Berührungsspannung, SELV-, PELV- Spannung PRCD Auslösezeit
    • Funktionstest (U,I,P,S,LF,f)
    • Leitungstest: Durchgang, Kurzschluss, Polarität (Aderntausch)
    • Temperaturmessung (für Pt100/Pt1000 Sensor
  • Besonderheiten
    • Ausstattung von Gehäuse und Frontfolie mit einer anitmikrobiellen Wirksamkeit zur Vermeidung der Besiedlung durch Viren, Bakterien oder Pilze vorprogrammierter
    • Abläufe (nach VDE 0701-0702) zur Prüfung von PRCDs vom Typ PRCD standard, SPE-PRCD, PRCD-S und PRCD-K
    • Remotesteuerung möglich
    • Zusätzliche Datenbankelemente Liegenschaft, Gebäude, Ebene und Raum um umfangreichere Datenbestände besser strukturieren zu können sowie Zusatzfelder Abteilung + Kostenstelle
    • Multiprint – Ausdruck aller Protokolle eines Prüfobjekts mit 1 Tastendruck (auf Thermodrucker Z721S oder auf USB Stick)
    • Benutzerdefinierte Protokollvorlagen (für Thermodrucker Z721S oder USB Stick) mit Hilfe des „ReportDesigner“ erstellen (kostenloser Download in myGMC)
    • RFID Transponder (Z751R,S,T) lesen und schreiben (mit SCANBASE RFID Z751E)
    • Datenexport ETC Datei (XML) auf USB-Stick
    • Datenimport aller Prüfobjekt-Stammdaten ins Prüfgerät aus ETC oder vom USB-Stick (ETC Datei)
    • 25A Prüfstrom

Zubehör

Digitale Kommunikation

Virtuelle Beratung

GOSSEN METRAWATT – Mit Sicherheit auch jetzt für Sie da!

Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig! Deshalb beraten wir Sie auch weiterhin individuell und reduzieren gleichzeitig die mögliche Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus auf null

Newsletter

Holen Sie sich die neuesten Infos ins E-Mail-Postfach – einfach und bequem per Newsletter »

Newsletter

Kontakt

Sie haben Fragen zum Produkt, benötigen eine technische Information oder die aktuelle Lieferzeit? Unsere Vertriebsinnendienst hilft Ihnen gerne weiter!

Wir wollen für Sie Wartezeiten aufgrund des erhöhten Telefonaufkommen vermeiden, deshalb nutzen Sie bitte die Kontaktaufnahme per E-Mail und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Vielen Dank!

Vertriebsinnendienst
Front-Office

Telefon:+49 911 8602-111

Nachricht senden

myGMC

Unter myGMC können Sie Ihr Produkt registrieren und erhalten aktuelle Informationen zu Firmware-Updates, Normänderungen und vieles mehr.

Dialog, Infos und Aktionen: