• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

Professional-CoDeSys

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir werden uns umgehend um Ihre Anfrage kümmern.

Datenschutz

Wir legen großen Wert auf den Datenschutz!
Lesen Sie hier mehr in unserer Datenschutzerklärung

Artikelnummer: M511A

Library programmiert nach IEC 61131-3

  • Library programmiert nach IEC 61131-3

Mit dem PDPI SOFTcontroller können überschwingungsfreie PDPI-Regelalgorithmen in kompatible Programmiersysteme nach IEC 61131-3 eingebunden werden. Viele regelungstechnische Applikationen lassen sich nicht mit herkömmlichen Standard­reglern lösen. Dagegen ist es hier für jede Anwendung möglich, definierte Regler aus Grundbausteinen zu erstellen. Neben einfachen Regelaufgaben können auch hoch­komplexe Regler mit speziellen Filteraufgaben konfiguriert werden.

  • Technische Merkmale
    • Regel-Algorithmus für Induktionsheizsysteme - siehe unten Pdf
    • Lizenzierte Library kann in jedes nach IEC 61131-3 kompatible Programmier­system eingebunden werden / CoDeSys-Alliance
    • Konfigurierbar via PLC-control
    • Taktzyklus einstellbar ab ca. 2 ms, je nach PLC/CPU und Applikation
    • Überschwingungsfeies PDPI-Regelverhalten
    • Die Optimierung der Regelparameter erfolgt mittels einen eigen speziell ent­wickelten Verfahren, das zu jedem beliebigen Zeitpunkt gestartet werden kann.
    • Zwei-, Dreipunkt-, Stetig- und Schrittregler
    • Beliebig viele Regelkanäle innerhalb einer PLC konfigurierbar, nur begrenzt durch die Leistungsfähigkeit und deren Peripherie

    zusätzlich zur Basic-Version:

    • Kaskaden-, Differenz-, Verhältnis- und Umschaltregelung
    • Heißkanalregelung mit Anfahrschaltung und Boost-Schaltung
    • Synchrones Hochheizen
    • Algorithmen zur Wasserkühlung
    • Plausible Stellgradübernahme bei Fühlerbruch
    • Sollwertrampen (aufwärts-abwärts)
    • Heizkreisüberwachung

    Merkmale

    • Geeignet für Zonen mit Temperaturanstiegen von ca. 10 K / Taktzyklus bis weniger als 1 K / 1000 Taktzyklen
    • Überwachung auf Fühlerbruch und Verpolung
    • Zahlreiche Überwachungsfunktionen

    Filter und Funktionen bei gestörter Regelgröße

    Parameter: Peak-Filter

    Funktion: Einzelne Fehlmessungen, hervor­gerufen z. B. durch statische Entladun­gen auf den Fühler, werden unterdrückt.

    Einschränkung: -

    Parameter: Glättungsfilter

    Funktion: Passend zur Regelstreckendynamik werden mehrere Messwerte für die Regelung zusammen­gefasst, um einer unruhigen Regel­größe vorzubeugen.

    Einschränkung: -

    Parameter: Adaptive Messwertkorrektur

    Funktion: Unterdrückung einer periodischen, konstanten bzw. langsam veränder­lichen Schwingung.

    Einschränkung: Nicht aktiv, wenn Periode größer als halbe Verzugszeit

    Parameter: Schwingungs-Sperre (Schwingungs-Periode3 ... 200 Taktzyklen)

    Funktion: Unterdrückung einer Schwingung konstanter Periode, wenn Periode größer als halbes Tu.

    Einschränkung: -

    Parameter: Störgrößenaufschaltung

    Funktion: Unterdrückung von Überhöhungen und Absinken der Regelgrößen bei Laständerungen z. B. durch Betrieb / Stillstand einer Maschine / Anlage

    Einschränkung: Abstand der Laständerung viel größer als Verzugszeit

    Parameter: Reaktion bei Fühlerfehler, Fühlerfehler-Stellgrad

    Funktion: Muss der Betrieb bei defektem Fühler weitergehen, gibt der Regler eine plausible Stellgröße zum Erhalt des Arbeitspunktes aus.

    Einschränkung: -

Digitale Kommunikation

Virtuelle Beratung

GOSSEN METRAWATT – Mit Sicherheit auch jetzt für Sie da!

Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig! Deshalb beraten wir Sie auch weiterhin individuell und reduzieren gleichzeitig die mögliche Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus auf null

Newsletter

Holen Sie sich die neuesten Infos ins E-Mail-Postfach – einfach und bequem per Newsletter »

Newsletter

Kontakt

Sie haben Fragen zum Produkt, benötigen eine technische Information oder die aktuelle Lieferzeit? Unsere Vertriebsinnendienst hilft Ihnen gerne weiter!

Wir wollen für Sie Wartezeiten aufgrund des erhöhten Telefonaufkommen vermeiden, deshalb nutzen Sie bitte die Kontaktaufnahme per E-Mail und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Vielen Dank!

Vertriebsinnendienst
Front-Office

Telefon:+49 911 8602-111

Nachricht senden

myGMC

Unter myGMC können Sie Ihr Produkt registrieren und erhalten aktuelle Informationen zu Firmware-Updates, Normänderungen und vieles mehr.

Dialog, Infos und Aktionen: