• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

MAVOLOG PRO

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir werden uns umgehend um Ihre Anfrage kümmern.

Artikelnummer: M9200

Netzstöranalysator der Klasse A nach IEC 61000-4-30 - MAVOLOG PRO

  • m9200-mavologpro_front_13148.jpg
  • m9200-mavologpro_persp1_13149.jpg
  • m9200-mavologpro_persp2_13150.jpg

Der MAVOLOG| PRO eignet sich für die dauerhafte Überwachung der Netzqualität auf Erzeugerebene sowie auf Übertragungs- und Verteilerebene bis hin zum Verbraucher, der am meisten von Qualitätsverlusten betroffenen Ebene. Je mehr Informationen bezüglich der Spannungsqualität zur Verfügung stehen, desto wirksamer kann Problemen und Schäden im Produktionsumfeld und Fehlfunktionen vorgebeugt werden. Der MAVOLOG|PRO ermöglicht einerseits die Auswertung von Anwendungsdaten auf der Grundlage von Normen, andererseits bietet das Gerät alle notwendigen Funktionen für den industriellen Einsatz. Die Mess- und Auswertestandards des MAVOLOG| PRO entsprechen den internationalen bzw. europäischen Normen IEC/EN 61000-4-30 für Messungen bzw. EN 50160:2011 im Bereich der Datenauswertung. Zur späteren Analyse im Kontext mit Daten aus anderen Messpunkten können im internen Speicher des MAVOLOG| PRO Messwerte und Berichte gespeichert werden, um komplexe Systeme auf der Basis einer Vielzahl von Daten zuverlässig abzubilden. Die Korrelation der Messungen an verschiedenen Messorten erfordert eine hohe Genauigkeit der Echtzeituhren. MAVOLOG| PRO bietet hierfür verschiedene Synchronistionsverfahren (NTP, GPS). Sämtliche Messwerte, Berichte und Alarme können im internen Speicher hinterlegt und zu einem beliebigen Zeitpunkt auf Speicherkarten übertragen bzw. über Kommunikationsschnittstellen ausgelesen werden.

Produkt-Highlights

Klasse A Gerät gemäß EN 61000-4-30 (Edition 2)

  • Hohe Messgenauigkeit (0,1%) für elektrische Messgrößen

Automatische Bewertung von Messergebnissen und Berichterstellung nach EN 50160

  • Überprüfung von Grenzwerten der Versorgungsspannung
  • Nachweis gegenüber Netzbetreiber/Kunden

Aktives PQ-Management

  • Erkennen von Störungen
  • Erfassen von Harmonischen und Spannungsanomalien

Energiemanagement

  • Analyse von Lastgängen sowie Energieflüssen"

Ihre Vorteile

Der Netzstöranalysator MAVOLOG PRO wurde zur permanenten Netzüberwachung hinsichtlich der Netzqualitätsnorm EN 50160 konzipiert.

Hohe Flexibilität der Parametrierung erlaubt eine Anpassung an andere Normen sowie den Einsatz für allgemeine Leistungs- und Verbrauchsmessungen.

Das Gerät ist in der Lage Störungen sowie über 140 Größen simultan zu erfassen, aufzuzeichnen und zu bewerten.

Der Netzstöranalysator MAVOLOG PRO verfügt außerdem über zusätzliche analoge sowie digitale Ein- und Ausgänge, an die Sensoren wie z.B. Temperaturfühler, Windgeschwindigkeitsmesser, Drucksensoren oder I/O-Module z. B. Tarifzähler, angeschlossen werden können.

Dank eines weiten Spannungs-Autorange-Bereichs kann das Gerät nicht nur auf der Niederspannungsebene sondern über Wandler auch in Mittel- und Hoch­spannungs­bereich eingesetzt werden.

Anwendungen

Einsatzgebiete:

  • Leistungsanalyse in Nieder-, Mittel- und Hochspannungsnetzen
  • Erfassung von Energieflüssen
  • Ermittlung von Stromverbräuchen
  • Transparenz der Energiekosten durch Umlage auf Kostenstellen
  • Vermeidung von Lastspitzen

Schutz- und Überwachungsfunktion - durch eine Vielzahl von Alarmen / Abschaltung von Verbrauchern bei Überlastung

  • Überwachung, Analyse und Aufzeichnung von relevanten Netzgrößen
  • Ermittlung von über 200 verschiedenen Netzmessgrößen
  • Erfassung aller Spannungsmessgrößen gemäß IEC / EN 61000-4-30 (Kl. A)
  • Auswertung der Messdaten hinsichtlich EN 50160 (Netzqualitätsnorm)

Aufklärung von Störungen

  • schnellere Reaktionszeit bei Ereignissen
  • Minimierung von Ausfallrisiko und Stillständen, durch permanente Überwachung
  • Energiekostenmanagement - Einsparpotentiale durch Erkennung von Blindleistungserzeugern und ""Stromfressern""

  • Technische Merkmale
    • 4 Strom- und 4 Spannungsmesseingänge mit Auto-Range
    • 20 zusätzliche Ein- und Ausgänge möglich
    • einsetzbar auch in Bahn-, Versorgungs- und Bordnetzen (16 - 400 Hz)
    • hohe Auflösung der Spannungs- und Strommess­eingänge (32 kHz / Kanal)
    • Spektralanalyse gemäß EN 61000-4-7 – bis zur 63. Oberschwingung
    • Erfassung von 10 benutzterdefinierten Zwischenharmonischen
    • Schnittstellen: Ethernet, RS232, RS485, USB
    • Kommunikationsprotokolle TCP/IP, Modbus und DNP3
    • Erweiterte Flickermessung gem. EN 61000-4-15 für versch. Spannungsebenen
    • Zeitsynchronisation über GPS oder NTP-Standard"

SCHON VORBEREITET AUF DAS ENERGIEAUDIT?

Sichern Sie sich unsere Power Quality Angebote und sparen Sie bis zu 1.560 Euro. 

Mehr erfahren

Download-Center

In unserem Download-Center finden Sie alle Dokumentationen aus dem Produktbereich in deutsch und englisch.

Weiterführende Themen

Kontakt

Sie haben Fragen zum Produkt, benötigen eine technische Information oder die aktuelle Lieferzeit? Unsere Vertriebsinnendienst hilft Ihnen gerne weiter!

Vertriebsinnendienst
Front-Office

Telefon:+49 911 8602-111

Nachricht senden

myGMC

Unter myGMC können Sie Ihr Produkt registrieren und erhalten aktuelle Informationen zu Firmware-Updates, Normänderungen und vieles mehr.

Dialog, Infos und Aktionen: