• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

MAVOWATT 230

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir werden uns umgehend um Ihre Anfrage kümmern.

Artikelnummer: M820A

Dreiphasige Energie- und Netzstöranalysatoren MAVOWATT 230

Mit der Produktserie MAVOWATT 230, 240, 270 steht eine neue Generation hochwertiger Netzqualitäts-, Leistungs- und Energiemessgeräte für Messungen im Anwendungsbereich von 1000 V CAT III, 600 V CAT IV zur Verfügung.

  • m820a-mavowatt230-appl_front_14150.jpg
  • m820a-mavowatt230-persp1-display-demo_persp1_14152.jpg

Die neuen MAVOWATT Netzstöranalysatoren vereinen bewährte Technologie, mit hochpräziser Messung, innovativen Funktionen und revolutionären Kommunikationsmöglichkeiten. Störungen lassen sich so in kürzester Zeit erkennen, lokalisieren und normgerecht (IEC 61000-4-30:2008, Klasse A) dokumentieren.

Dank dem riesigen 7""-LC-Farbdisplay mit Touchfunktion ist die Bedienung komfortabel und man erhält sofort Auskunft über die Netzqualität am Einsatzort. Kritische Werte werden am Display rot markiert und können so schnell erkannt und analysiert werden. Die vielseitigen Kommunikationsmöglichkeiten z.B. via Ethernet, WiFi, Bluetooth, USB oder Smartphone-App bieten maximale Flexibilität.

Produkt-Highlights

Ihre Vorteile

Die neuen Netzanalysatoren der MAVOWATT-Serie dienen zur Überwachung, Analyse und Aufzeichnung von Netzgrößen in öffentlichen Versorgungsnetzen und Industrieanwendungen.Mit den innovativen Produkten lassen sich alle relevanten Messgrößen erfassen, die für die Qualität der Energieversorgung ausschlaggebend sind. Störungen und Ereignisse können einfach lokalisiert, dokumentiert und in Bezug auf die Normen nalysiert werden – die perfekte Grundlage für eine nachhaltige Optimierung.

SICHER

  • 1000 V CAT III / 600 V CAT IV für sicheres Arbeiten im öffentlichen Netz sowie für Messungen in industrieller Umgebung bis 1000 VRMS AC/DC
  • Drahtloser Fernzugriff ermöglicht gefahrloses Arbeiten & Konfigurieren in sicherheitskritischer Umgebung
  • Erfüllt die neuesten industriellen Standards und ermöglicht rechtssichere
  • Aufzeichnungen und Dokumentationen nach:
  • EN 50160 Merkmale der Spannung in öffentlichen Elektrizitätsversorgungsnetzen
  • IEC 61000-4-30 Klasse A (Edition2) Prüf- und Messverfahren – Verfahren zur Messung der Spannungsqualität
  • IEC 61000-4-7 Messmethoden für Oberschwingungen
  • IEC 61000-4-15 Flickermeter – Funktionsbeschreibung und Auslegungsspezifikation

INTUITIV

  • Riesiges 7” Farb-Touch-Display zur komfortablen Bedienung, Konfiguration und Analyse vor Ort
  • Automatisches Setup: Das Gerät erkennt automatisch die Anschlussform sowie die Nennwerte von Spannung, Strom und Frequenz und ermöglicht so die schnelle Konfiguration des Gerätes auch ohne Vorkenntnisse und Gerätetraining
  • PQ- und Energie-Dashboard mit Echtzeitwarnmeldungen und Rot/Grün-Anzeige verschafft Ihnen einen sekundenschnellen Überblick bei laufender Messung

FLEXIBEL

  • 8 Differenzialeingänge (4U/ 4I) ermöglichen eine genaue und flexible Messwerterfassung in Stern- als auch in Dreiecksystem und sogar hinter Frequenzumrichtern oder die gleichzeitige, direkte Messung von AC und DC Signalen bis zu 1000 VRMS
  • Transiente Spannungs- und Stromerfassung mit bis zu 1MHz Abtastung und 2000 VPEAK
  • Unterschiedliche Frequenzbänder für den weltweiten Einsatz in Systemen mit 16 2/3Hz, 50Hz und 60Hz
  • GPS-Empfängereingang zur Zeitsynchronisation
  • Ethernet zur Datenübertragung und Fernzugriff über Smartphone, Tablet, PC und MAC

Anwendungen

Die portablen Analysatoren sind überall dort die richtige Wahl, wo Netzqualität-, Leistungs- und Energiedaten präzise und einfach ermittelt werden müssen. Alle Geräte verfügen über ein 7" (18 cm)-Farb-Touchscreen zur Datenanzeige und zum Einrichten der Gerätefunktionen. Für den Remote-Einsatz in sicherheitskritischen Umgebungen stehen Ethernet-, WiFi- und Bluetooth-Schnittstellen zur Verfügung, über welche die Geräte mittels VNC-Schnittstelle bedient werden können. MAVOWATT Geräte messen über jeweils vier Kanäle Spannungen und Ströme und erfassen Veränderungen im überwachten elektrischen Kreis: Spannungseinbrüche und -spitzen, Spannungsüberhöhungen, Harmonische und Flicker, basierend auf weltweit anerkannten Industriestandards wie IEC 61000-4-30:2008 Class A, IEC 61000-4-7, IEC 61000-4-15, IEEE 1159, IEEE 519, IEEE 1453 usw. Modellabhängig können darüber hinaus nieder-, mittel- und hochfrequente Transiente sowie Schein-, Wirk- und Blindleistung, Leistungsfaktor, Bedarf/Energie usw. erfasst werden.

  • Technische Merkmale

    Produkt technische Funktion und Merkmale

    • Portables Netzqualitäts-, Leistungs- und Energiemessgerät
    • Großes 7"" LC-Farbdisplay mit TouchscreenTechnologie ermöglicht einfachste Bedienung
    • IEC 61000-4-30:2008, Klasse A, EN 50160 bietet gerichtsfeste Messungen
    • 1000 V CAT III, 600 V CAT IV ermöglicht vielfältige Anwendungsbereiche
    • Frequenzbereich 15-20 Hz und 45-65 Hz zum flexiblen Einsatz
    • Kommunikation über Ethernet
    • Vier Stromeingänge (AC/DC) zum Anschluss von flexiblen AC-/DC-Stromsensoren
    • Vier symmetrische Spannungskanäle (AC/DC, 50/60 Hz)
    • Signalabtastung mit 512 Werten pro Periode
    • Zeitsynchronisation via GPS und NTP
    • Erfassung von Spannungseinbruch/Spannungsspitze, Spannungsüberhöhung, Transienten, Unsymmetrie, Flicker
    • Harmonische, Zwischenharmonische, Signalspannung
    • Automatische Berichterstellung
    • Mini-Reports zur einfachen Erstellung anwenderspezifischer Protokolle
    • Dashboard Funktion zur Überwachung der Echtzeitwerte
    • Integrierter 4-GB-FLASH-Speicher, USB-Port für externe Speichermedien
    • VNC remote control via PC, Mac, IOS & Android • Einfache Auswertung mittels praxisgerechter Software Dranview® 7
    • Robuste Schutzhülle (IP50) mit Halterung und Kabelfixierung

    Schnittstellen

    • Display Typ: LCD Farbdisplay (WVGA) mit CCFL-Hintergrundbeleuchtung (fluoreszierend). Die Abschaltzeit der Hintergrundbeleuchtung kann anwenderspezifisch angepasst werden. Die Hintergrundbeleuchtung wird bei Berührung des Display wieder eingeschaltet. Auflösung: 360 x 240 Punkte Abmessungen: 9,15 cm hoch x 15,2 cm breit
    • Berührungssensitive Funktionstasten Drei Funktionen zur Erstellung vonSchnappschüssen und Minireporten und zum Öffnen der Hilfefunktion. Diese Tasten können nicht mit Handschuhen bedient werden!
    • Alarm Kurzes (0,1 s) oder langes (1 s) akustisches Alarmsignal im Fehlerfall bzw. Trigger-Anzeige.
    • Ethernet (kabelgebunden
    • VNC
    • Modbus

    Spannung; Strom; Phase; Leistung; Frequenz

    • Spannung Typ:4 x volldifferential, Gleichstrom, galvanisch getrennt bis 1 kVEingangsbereich Kanal A, B, C, D: 0-1000 VRMS CAT III, 0-600 VRMS CAT IVEingangsimpedanz: min. 20 MΩ , Eingang/EingangScheitelfaktor: max. 2,0 im VollbereichGenauigkeit RMS*:– ± 0,1% v.M., ± 0,05% Vollbereich, über 15KHz Bandbreite– ± 0,1% v.M. bei V > 60 VrmsGenauigkeit RMS-Schwankungen*: ± 0,2% v.M.Eingangsbereich Transiente: 50 - 2000 VSpitzeGenauigkeit Transiente: ±10% v.M., ± 0,5% Vollbereich bei Pulsweite > 10 μSDauer Transiente: min. 2 μSGleichtaktunterdrückung: -80 dBAbtastrate: 512 Abtastungen pro Periode, RMS basierend auf Halbperioden

    • Strom Typ:4 x volldifferential, Gleichstrom, galvanisch getrennt bis 1 kVEingangsbereich Kanal A, B, C, D: 10 - 200% Sonden-Bemessungsstrom (GOSSEN METRAWATT-Sonden)Eingangsimpedanz: min. 340 kOhm, Eingang/EingangScheitelfaktor Kanal A, B, C, D: max. 3 im VollbereichRMS-Genauigkeit: ± 0,1% v.M., ± 0,05% Vollbereich zzgl. Sonden-Genauigkeit, 9KHz Bandbreite (RMS 1 s)Eingangsbereich Transiente: x Sonden-Bemessungsstrom GOSSEN METRAWATT-Sonden)Genauigkeit Transiente: ± 10% v.M., ± 0,5% Vollbereich bei Pulsweite > 10 μSDauer Transiente: abhängig von der Bandbreite der SondeGleichtaktunterdrückung: -80 dBAbtastrate: 512 Abtastungen pro Periode, RMS basierend auf HalbperiodenSondenstrom pro Kanal: max. 20mA bei 3,3 V

    • Phase Alle Kanäle werden simultan abgetastet, um Bezugsfehler zu vermeiden.

    • Leistung Genauigkeit (an den Messeingängen): ± 0,2% v.M, ANSI C12.1 / C12.20

    • Frequenz Wählbar in Abhängigkeit von der eingestellten Nennfrequenz.GOSSEN METRAWATT Modelle MAVOWATT 270, MAVOWATT 240, MAVOWATT 230:– Voreinstellung: 30 - 70 Hz, bis zu 30 % Vthd, 60-1000 Vrms– 15 - 30 HzGenauigkeit: ±10 mHz v.M.GOSSEN METRAWATT Modell MAVOWATT 270-400:– Voreinstellung: 30-70 Hz, bis zu 25% Vthd– 380-440 Hz (geringere Genauigkeit bei 32 Abtastungen/Periode)Genauigkeit: ± 0,2 % v.M.

    • UmgebungsbedingungenAlle Spezifikationen basieren auf Betriebswerten und Einflussfaktoren gem. IEC 61000-4-30, Klasse A.

  • Besonderheiten

    • Modernste Kommunikationsmöglichkeiten zur einfachen Datenübernahme
    • Auswertung mit DranView Software - der weltweit führenden Software im Bereich Netzqualitätsanalyse

Produktvideos

Zubehör

Schulungen und Seminare für MAVOWATT 230

NÄCHSTER TERMIN: 19.04.2018 - 20.04.2018

Seminar GTT 1646

Geräte-Einweisung Mavowatt 230/240/270 und die Software Dranview

Netzstöranalyse

730,00 €

Zum Seminarangebot

Jubiläumsaktionen - 111 Jahre Messtechnik

Jubiläumsaktion - Mess- und Prüftechnik

Das Aktionsangebot umfasst die Produkte

  • Multimeter & Leistungsmessgerät
    METRAHIT ENERGY 
  • Multimeter METRAHIT TECH
  • Installationstester PROFITEST MXTRA
  • Gerätetester SECUTEST PRO
  • Energiesensor ENERGYSENS
  • Multifunktionales Leistungsmessgerät
    SIRAX BM 1400

Jubiläumsaktion - Power Quality

 

mehr

Download-Center

In unserem Download-Center finden Sie alle Dokumentationen aus dem Produktbereich in deutsch und englisch.

Weiterführende Themen

Kontakt

Sie haben Fragen zum Produkt, benötigen eine technische Information oder die aktuelle Lieferzeit? Unsere Vertriebsinnendienst hilft Ihnen gerne weiter!

Vertriebsinnendienst
Front-Office

Telefon:+49 911 8602-111

Nachricht senden

myGMC

Unter myGMC können Sie Ihr Produkt registrieren und erhalten aktuelle Informationen zu Firmware-Updates, Normänderungen und vieles mehr.

Dialog, Infos und Aktionen: