• Gossen Metrawatt
  • Camille Bauer

SIRAX BM1200

Programmierbare Messeinheit für Starkstromgrössen mit Anzeige, LCD

  • SIRAX BM1200

Die Geräte sind für die Messung in elektrischen Verteilnetzen oder Industrieanlagen konzipiert. Sie eignen sich als Ersatz von analogen Einbaumessgeräten sowie als preiswerte Alternative zu Energiezählern.

Alle Parameter lassen sich Vor-Ort einstellen. Für die Anbindung der Geräte an übergeordnete Systeme steht die Schnittstelle Modbus RTU (RS485) zur Verfügung.

  • Messeingang:
    Nennspannung 57,7...277 VLN, 100...480 VLLNennstrom 1 / 5 A
    Frequenzbereich 45...50/60...65 Hz
  • Netzformen:
    Einphasennetz, 2-Leiter
    Dreiphasennetz, 3-/4-Leiter ungleichbelastet
  • Hilfsenergie: 60...300 V AC/DC
  • Genauigkeit:
    Spannung und Strom ±0,5 %
    Wirkleistung ±0,5 %
    Blindleistung ±1,0 %
    Leistungsfaktor ±3,0°
    THD U,I ±2,0 %
    Wirkenergie Klasse 1,0
    Blindenergie Klasse 2
  • Ausgänge: 4000 Impulse/kWh
  • Schnittstelle: RS485 (Modbus RTU)
  • Anzeige: LCD-Display, 1 Zeile, 3 Messwerte, 4 Digits
  • Zähler: Wirk- und Blindenergiezähler Bezug und Abgabe
    Betriebsstundenzähler für einen Verbraucher und für das Gerät
  • Sicherheit:
    Doppelt isoliert
    Verschmutzungsgrad: 2
    Überspannungskategorie: CAT III 300 V
    Berührungsschutz: Front IP50, Gehäuse IP20
  • Abmessungen: Schalttafeleinbau: 96 x 96 x 35/55 mm

  • Gut sichtbare einzeilige Messdaten-Anzeige mit hintergrundbeleuchtetem LCD-Display
  • Einfache Vor-Ort Bedienung und Parametrierung
  • Automatisches, zyklisches Scrollen der Messdaten
  • Integrierte Wirk- und Blindenergie-Zähler, preiswerte Alternative zu Energiezählern

Technischer Produktvergleich

Vergleichen

Kontakt

Sie haben Fragen zum Produkt, benötigen eine technische Information oder die aktuelle Lieferzeit? Unsere Vertriebsinnendienst hilft Ihnen gerne weiter!

Innendienst Vertrieb:
Telefon+49 911 8602-0
Nachricht senden

Digitale Kommunikation

Virtuelle Beratung

GOSSEN METRAWATT – Mit Sicherheit auch jetzt für Sie da!

Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig! Deshalb beraten wir Sie auch weiterhin individuell und reduzieren gleichzeitig die mögliche Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus auf null

Newsletter

Holen Sie sich die neuesten Infos ins E-Mail-Postfach – einfach und bequem per Newsletter »

Newsletter

myGMC

Unter myGMC können Sie Ihr Produkt registrieren und erhalten aktuelle Informationen zu Firmware-Updates, Normänderungen und vieles mehr.

Dialog, Infos und Aktionen: